Staatliche Schulpsychologin

Mein Name ist Sarah Schrage.

Ich bin an der GS Königsbrunn-Süd als Staatliche Schulpsychologin und auch als Lehrkraft tätig.

Was ist eine Staatliche Schulpsychologin?

Schulpsychologen in Bayern haben eine Doppelqualifikation als Psychologe und Lehrer. Sie sind für bestimmte Schularten spezialisiert und mit der Schulpraxis aus der Perspektive des Lehrers gut vertraut, kennen aber auch die Anliegen der Schüler und Lehrer. Durch ihre psychologischen Erkenntnisse und Methoden unterstützen Schulpsychologen das Zusammenleben und die Zusammenarbeit in der Schule.

Schulpsychologische Maßnahmen

  • dienen in erster Linie der Problemklärung (Diagnose), Beratung und Betreuung
  • vermitteln, informieren, stützen, fördern und helfen
  • schaffen Kontakte zu weiteren Fachleuten

Wann wende ich mich an die Schulpsychologin?

Fragestellungen wie beispielsweise:

  • Einschulung
  • Schullaufbahn
  • Begabung
  • Belastungen durch die Schule
  • Lernschwierigkeiten
  • Lernen lernen
  • Motivation und Arbeitsverhalten
  • Konzentration und Aufmerksamkeit
  • Probleme im Umgang mit Mitschülern
  • Probleme beim Lesen und Rechtschreiben
  • Schwierigkeiten im Rechnen
  • schulische Ängste…

Wie vereinbare ich einen Termin?

Terminabsprache für Eltern bitte telefonisch in der Telefonsprechstunde – für das Schuljahr 21-22 werden die genauen Zeiten noch bekannt gegeben.

E-Mail sarah.schrage@schule.bayern.de