Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage der Grundschule Königsbrunn Süd

Auf dieser Übersichtsseite haben wir für Sie die neuesten Artikel kompakt zusammengefasst. Die nächsten Veranstaltungen unserer Bildungseinrichtung, sowie das Archiv  nach Themen und Monaten strukturiert, finden Sie rechts in der Navigationsleiste. Unser Wegweiser führt Sie durch das umfassende Informationsangebot unserer Schule.

Anschrift in diesem Schuljahr:
Grundschule Königsbrunn-Süd
Römerallee 1
86343 Königsbrunn

Telefonnummern
Sekretariat: 08231/ 95 99 210
FAX: 08231/ 95 99 211
Hort: 08231/ 95 99 215
Mittagsbetreuung:08231/ 95 99 216

 

 

****** NEU *****

Informationen zur Betreuung in den Herbstferien hier und nocheinmal in vereinfachter Sprache hier

****** NEU *****

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte

zu Beginn wünsche ich Ihnen im Namen der Schulleitung, des Lehrerkollegiums und der Verwaltung  ein erfolgreiches Schuljahr 2020/21. Die Eltern und Kinder unserer Erstklässler heißen wir in der Schulfamilie herzlich willkommen. Den Eltern und Kindern der 4. Klasse wünschen wir einen ausgeglichenen Endspurt.

Die ersten Schulwochen liegt hinter uns und so langsam gewöhnen wir uns an den veränderten Schulbetrieb. Wir sind froh über die momentane Lösung, auch wenn das ein hohes Maß an Flexibilität und Anstrengung abverlangt. Unser Eindruck ist, dass sich auch die Kinder freuen, wieder in die Schule gehen zu können und glücklich darüber sind, die ganze Klasse wiederzusehen. Hoffen wir, dass es so bleiben kann!

Besetzung Sekretariat

Das Sekretariat ist täglich nur noch von 7.30 Uhr bis 11.30 Uhr besetzt. Der Parteiverkehr ist nach vorheriger Terminvereinbarung bei Frau Mamitzsch möglich. Nutzen Sie bitte soweit es geht den Briefkasten, das Telefon oder schreiben Sie uns eine Mail. Herzlichen Dank!

Busfahrplan

Unter folgendem Link finden Sie die aktuellen Busfahrpläne auf der Homepage der Stadt Königsbrunn:

https://www.koenigsbrunn.de/news/detail/article/aktuelle-schulbus-linienfuehrung-20202021/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=cd59eb06b66aca63639f37e1a707a08b

Sollten sich im Laufe des Schuljahres Änderungen ergeben, werden wir Sie darauf hinweisen.

 

ESIS

Mittlerweile sind fast alle Eltern bei ESIS gemeldet und die ersten Informationen wurden bereits über das Portal verschickt. Gerade in der Pandemie ist es wichtig, dass Sie Neuerungen und Änderungen kurzfristig erfahren. ESIS kann das für uns leisten. Sollten Sie nicht bei ESIS gemeldet sein, müssen Sie sich selbst um die Beschaffung der Informationen kümmern und regelmäßig nach Neuerungen auf unserer Homepage schauen.

 

Gebundener Ganztag

Das Mittagessen findet während der Corona-Zeit im Klassenzimmer statt. Wir können  dadurch die Essenszeiten aufrechterhalten. Im Speisesaal hätte sich immer nur eine Klasse aufhalten dürfen, wodurch eine sehr lange Mittagsschiene entstanden wäre. Einige Kinder hätten viel zu früh, einige viel zu spät ihr Essen bekommen. Gleichzeitig haben wir einen zusätzlichen Raum gewonnen, den wir gerade in der jetzigen Situation sehr dingend brauchen. Mittagessen gibt es von Montag bis Donnerstag und kostet nun statt 65 € nur noch 52 € im Monat. Am Freitag möchten wir Sie bitten, sich selbst um die Versorgung Ihres Kindes zu kümmern.  Das Essensgeld wir immer rückwirkend im Folgemonat abgebucht. Die erste Abbuchung findet im Oktober, die letzte Abbuchung im August statt.

 

Trainings- und Brückenangebote

Wir freuen uns, dass wir zum Start des Schuljahres verschiedene Trainingsgruppen anbieten dürfen.

Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Leseförderung und dem Aufbau von basalen Rechenfertigkeiten in Mathematik. Wir möchten alle Kinder je nach Leistungsstand in ihrem Fortschritt unterstützen. Deshalb werden wir stundenweise auch Kleingruppen bilden, um so intensiv in den Bereichen Lesen und Mathematik zu fördern.

Den anderen Schwerpunkt setzen wir auf die Unterstützung der sozial-emotionalen Entwicklung. In diesem Bereich haben die Kinder die Möglichkeit, in Kleingruppen über einen gewissen Zeitraum Kompetenzen im Umgang mit anderen spielerisch zu trainieren.

 

Wir sind eine starke Schulfamilie

Gerade im letzten Halbjahr haben wir gesehen, was wir als Schulfamilie bewältigen können. Die Zeit war  für uns alle Eltern, Kinder, Lehrer und Schulleitung herausfordernd und dennoch sind wir der Meinung: Wir sind gut durch diese Zeit gekommen. Ein herzliches Dankeschön an alle Mitglieder der Schulfamilie für Ihr Engagement, Ihre Geduld, Ihre Aufmerksamkeiten, Ihr Lob und auch der offenen Aussprache, wenn etwas nicht geklappt hat.

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen, besagt ein altes Sprichwort aus China. Es ist nicht wichtig, dass jeder am gleichen Projekt baut, wichtig ist, dass wir es schaffen im vertrauensvollen Dialog zu bleiben, damit aus den verschiedenen Projekten ein gemeinsames entsteht, nämlich für das Wohl der Kinder einzustehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Elisabeth Gaigl, Rin      Schulleitung                                                                                                                                                                             Susanne Hadwiger, KRin    stellv. Schulleitung

 

Den Drei – Stufen – Plan zum Unterrichtsbetrieb können sie hier ansehen und herunterladen.

Hier finden Sie die Hygieneregeln für die Schüler für das Schuljahr 20/21

 

 

 

 

 

 

 

Die Lehrer der Grundschule Süd wünschen frohe Ostern

 

 

 

Dem Frühling auf der Spur – ein Fotoprojekt der Klasse 1 e

Dem Frühling auf der Spur – ein Fotoprojekt der Klasse 1 e   In Lernen 2.0 zuhause hatten die Erstklässler die Aufgabe, hinauszugehen, Spuren des Frühlings zu suchen und in einem Handyfoto festzuhalten. Die Kinder haben viele unterschiedliche Bilder gemacht – und jedes zeigt eine andere Seite des Frühlings. In der Collage sind die Ergebnisse ...

Auch Haustiere machen Hausaufgaben

Mein Tier macht auch gern Hausaufgaben   Unsere Haus– und Kuscheltiere nehmen das Lernen genau so ernst wie ihre Besitzer. Die Aufgaben bereiten ihnen ebensoviel Freude wie uns. Besonders beliebt sind die Fächer: Mathe, Deutsch und HSU. Vor allem das Lesen macht ihnen scheinbar viel Spaß. Anspitzen mögen Ratten sehr.  Meine Hündin interessiert sich besonders ...

Fotoaktion der Klasse 3c

Zusammen mit Uschi Martin von der Medienstelle Augsburg erarbeiteten sich die Kinder der Klasse 3c die ersten Grundlagen der Fotografie. Dies sollte als Vorbereitung zum diesjährigen Fotowettbewerb dienen. Die erste Aufgabe bestand darin, ein “Lächeln”  zu finden. Aber nicht ein Lächeln im Gesicht eines anderen – es sollte ein lächelnder Gegenstand gefunden werden. Auch eigene ...

Hundertwasser in Heimarbeit

Passend zum aktuellen Kunst-Thema “Friedensreich Hundertwasser” waren unsere 4. Klässler ganz kreativ und haben zu Hause eine Postkarte im Stil Hundertwassers gestaltet. Die Bilder wurden hier als Gesamtkunstwerk zu einer Collage zusammen gestellt. (Sabine Zeier)  HIER gehts zum Kunstwerk ...

Tolle Aktion für Königsbrunner Altenheim

Besuchsverbot wegen Corona Virus – Briefaktion der 4. Klassen für das Altenheim Als Hausaufgabe sollten die 4. Klassen das Gedicht „Er ist´s“ von Eduard Mörike in schöner Schrift schreiben und mit schönen Frühlingsbildern verzieren.Diese Kunstwerke sind für das Altenheim, da die alten Leute keinen Besuch mehr bekommen dürfen und sich dadurch allein fühlen. Wir wollten ...

Notfallbetreuung

Die Notfallbetreuung wird unter den derzeit gültigen Voraussetzungen fortgesetzt.   Eine Notbetreuung wird angeboten, wenn ein Erziehungsberechtigter im Bereich der Gesundheitsversorgung oder der Pflege tätig und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung seines Kindes gehindert ist oder   beide Erziehungsberechtigte des Kindes, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in sonstigen Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig und aufgrund ...

Lernen zuhause geht in die 2. Runde

Schule zuhause geht in die 2. Runde! Mit Spannung erwarteten viele von uns gestern die Konferenz des Ministerpräsidenten. In der Schule wird es noch lange keine Normalität geben. Bis der reguläre Betrieb an unseren Schulen wieder aufgenommen wird, braucht es noch viel Geduld, gemeinsames Engagement der gesamten Schulfamilie und Mut zu offener Kommunikation und offenem ...

Königsbrunner Projekt

Königsbrunner Projekt Auch in diesem Schuljahr beteiligt sich unsere Schule wieder am Königsbrunner Projekt, das heißt, dass sich jeweils zwei Klassen aus verschiedenen Königsbrunner Schulen zusammenschließen, um gemeinsam an einem Projekt zu arbeiten. Unser Thema für dieses Jahr lautet: Königsbrunn for future Einige Kinder aus der Klasse 4a machten sich also auf, um mit einer ...

Schullandheim der Klasse 4b

Unser Schullandheimaufenthalt im Bruder-Klaus-Heim in Violau Am ersten Tag sind wir wandern gegangen. Als wir angekommen sind, gab es Krapfen mit Tee. Es war sehr lecker! Danach haben wir zu Mittag gegessen. Am Abend hat uns die Lehrerin ein spannendes Buch vorgelesen. So ging unser Tag zu Ende. Am nächsten Morgen haben wir erst mal ...

Schuleinschreibung am 18.03.2020

Schuleinschreibung entfällt!!!  Kommen Sie NICHT in die Schule! Das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat die Einschreibemodalitäten verändert. Wir werden Sie in dieser Woche telefonisch kontaktieren um die uns vorliegenden Daten mit Ihnen am Telefon abzugleichen.       ...

Nächste Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Themen
Archiv