Stop Motion in der Medien AG

Die Kinder der Medien AG durften im Herbst an einem besonderen Projekt in Zusammenarbeit mit der Medienstelle Augsburg arbeiten. Gemeinsam erarbeiteten die Schüler, was Greenscreen ist, wie man bewegte Bilder herstellt und wie daraus dann ein gemeinsamer Trickfilm entsteht.

Es entstand ein Film für den Filmwettbewerb „Was kann ich werden?“

In zeitintensiver Gruppenarbeit entstanden Tonaufnahmen über verschiedene Berufswünsche und -vorstellungen, Bilder zu den verschiedenen Berufsgruppen, die dann in einzelnen Szenen abgedreht und vor einen dem Berufsbild entsprechenden Hintergrund gestellt wurden.

Jetzt schicken wir unseren Film ins Rennen…drückt uns die Daumen.

Und hier ist der fertige Film:

 

Nächste Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Themen
Archiv